• 90 Tage Probeschlafen
  • 75.000 zufriedene Kunden
  • Gratis Versand innerhalb der Schweiz
  • 10 Jahre Garantie
  • Über 15 Jahre Erfahrung

Ihr Wasserbett richtig befüllen & einstellen

Ein Wasserbett: der ultimative Komfort! Damit dies auch weiterhin so bleibt, ist es notwendig, dass Ihr Wasserbett richtig eingestellt ist. Es kann natürlich vorkommen, dass Ihnen Ihr Wasserbett Probleme bereitet, wenn dieses falsch gefüllt ist. Oder wenn Sie Ihren gewohnten Komfort nach einem Umzug wiederfinden müssen.

Hier lesen Sie, wie Sie diese Einstellung vornehmen und worauf Sie hierbei achten müssen.

Inhoud:

Wann ist mein Wasserbett korrekt gefüllt?

Wir empfehlen, Ihre Matratze stets bis ungefähr 2 cm unter den Oberrand des Schaumstoffrahmens oder Gestells zu befüllen. So vermeiden Sie, dass die Matratze über den Rand herauskommt, wenn Sie darauf liegen und über den Schaumstoffrahmen Druck auf die Matratze ausgeübt wird.

Das Wichtigste eines guten Füllgrades ist, dass Sie in einer natürlichen Haltung liegen, wobei Rücken und Nacken gut horizontal liegen und gleichmäßig unterstützt werden.

Wenn Sie Zweifel daran haben, ob Ihr Wasserbett richtig gefüllt ist, kann das bedeuten, dass Sie Beschwerden haben. Wir helfen Ihnen gerne, Ihr Wasserbett besser einzustellen.

Lesen Sie auch:Was ist die beste Schlafhaltung?

Wann ist mein Wasserbett zu voll?

Wenn Ihr Wasserbett echt zu voll ist, werden Sie sehen, dass dieses sich wölbt. Das ist niemals gut und ein deutliches Zeichen dafür, dass Sie Wasser aus der Matratze pumpen müssen.

Bei einem zu vollen Wasserbett können Ihre Hüften oder Schultern nicht gut in die Matratze einsinken. Hierdurch können Ihre Hüften höher liegen als Ihr Nacken, wodurch Spannung auf die Wirbel ausgeübt wird.
waterbed te vol

incorrect = falsch
correct = richtig

Bitten Sie Ihren Partner, sich die Linie Ihrer Wirbelsäule anzuschauen und holen Sie in kleinen Schritten immer ein wenig Wasser aus der Matratze, bis Sie gut horizontal liegen.

Wenn Ihre Haltung gut ist, Sie die Matratze jedoch noch immer zu hart finden, können Sie auch in Erwägung ziehen, einen etwas dickeren Matratzenbezug für mehr Komfort zu nehmen.

In diesem Blog über das Leeren Ihres Wasserbettes erklären wir, wie Sie am besten Wasser aus Ihrem Wasserbett pumpen können.

Wann ist mein Wasserbett zu weich?

Wenn sich zu wenig Wasser in Ihrer Matratze befindet, sinken Sie wiederum zu tief in die Matratze ein, wodurch Sie in einer Kuhle liegen und zusätzlicher Druck auf Ihre Wirbelsäule ausgeübt wird.

zu-weich

Befüllen Sie die Wassermatratze schrittweise, bis Sie gut horizontal liegen. Sie werden merken, dass Sie sofort viel bequemer liegen.

Wenn Sie horizontal liegen, aber noch immer Nackenprobleme haben, dann kann Ihr Kissen der Grund dafür sein. In diesem Fall kann es helfen, ein etwas dünneres Kissen zu wählen.

Auffüllen: In diesem Schritteplan für das (Auf-)Füllen Ihres Wasserbettes steht, wie Sie dies tun müssen.

Wann muss ich mein Wasserbett auffüllen?

Sie müssen das Wasserbett nur auffüllen, wenn Sie eine etwas festere Matratze möchten. Denn normalerweise darf die Härte Ihrer Matratze sich nicht von selbst verändern. Geschieht dies trotzdem? Dann müssen Sie Ihr Wasserbett auf ein (kleines) Leck kontrollieren. Dies kann in seltenen Fällen vorkommen. In diesem Artikel über das Entdecken und Reparieren (lassen) eines Lecks lesen Sie, was Sie dann tun können.

Das Nachfüllen des speziellen Conditioners ist alle halbe Jahr nötig. So beugen Sie Bakterien- und Geruchsbildung vor und bleibt das Wasser in Ihrer Matratze in optimaler Kondition. Mit dem Nachfüllen von Conditioner Sind Sie auf der Suche nach mehr Pflegetipps? Diese geben wir Ihnen in diesem Artikel über die Pflege Ihres Wasserbettes..

Wann muss ich mein Wasserbett entlüften?

Haben Sie das Wasserbett neu im Haus, oder hören Sie ein klatschendes Geräusch? Dann müssen Sie das Wasserbett entlüften. Mit einer speziellen Entlüftungspumpe holen Sie die überschüssige Luft aus dem Wasserbett. Und das ist nötig, denn Luftblasen in Ihrem Bett machen das Schlafen weniger komfortabel und sei es nur, dass das klatschende Geräusch Sie am Schlafen hindern kann. Möchten Sie genau wissen, was Sie machen müssen?

Dann lesen Sie diesen Blog über das Entlüften Ihres Wasserbettes.

waterbed ontluchten

Temperatur einstellen

Das Einstellen der richtigen Temperatur Ihres Wasserbettes ist ziemlich einfach. Manchmal dauert es nur eine Zeit lang, bis Sie wissen, bei welcher Temperatur Sie am besten schlafen. Meist ist eine Temperatur von 27°C am angenehmsten. Doch natürlich hängt dies von Ihrer eigenen Vorliebe ab. Schwitzen oder frieren Sie schnell? Dann können Sie die Temperatur ein Grad niedriger oder höher einstellen.

Dies ist ganz einfach mit dem Thermostat Ihres Wasserbettes möglich. Mit einem analogen Thermostat (Drehknopf) können Sie die Temperatur etwas weniger genau einstellen als mit einem digitalen. Viele Menschen stellen die Temperatur im Sommer etwas niedriger ein, sodass es im Wasserbett angenehm kühl bleibt. Im Winter ist es häufig andersrum: Dann kann es gerade angenehm sein, die Temperatur etwas höher einzustellen.

Unser Tipp: Experimentieren Sie ein paar Nächte. So finden Sie von selbst heraus, welche Temperatur am besten zu Ihnen passt. Hierbei ist es praktisch zu wissen, dass die Temperatur in einer Stunde um ungefähr 1°C steigt, es kann also einen Moment dauern, bevor Ihr Wasserbett die richtige Temperatur erreicht hat, wenn Sie das Bett zum ersten Mal einstellen.

Zum Schluss: Stellen Sie die Heizung Ihres Wasserbettes niemals aus, auch nicht in einer sehr schwülen Sommernacht. Ohne Heizung wird sich ein Wasserbett nämlich zu kalt anfühlen, um angenehm entspannt darin zu schlafen und wird Ihr Körper sich stärker anstrengen müssen, um während der Nacht warm zu bleiben.

Hilfe oder Beratung nötig?

Wünschen Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch mehr Informationen oder eine persönliche Beratung bezüglich der Einstellung Ihres Wasserbettes? Dann kontaktieren Sie uns noch heute, und wir helfen Ihnen gerne!

Sie können auch unseren Wasserbetten-Kundendienst nutzen, um Ihr Wasserbett durch einen professionellen Monteur auf Ihre Wünsche abstimmen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort
Erfahrungen unserer Kunden

Hervorragende Produkte und erstklassiger Kunden-Service (vor Lieferung unserer Ware würden wir vorab vom Support kontaktiert, um sicherzustellen, dass die richtige Größe von uns bestellt wurde. Hier wird gehandelt bevor überhaupt ein Problem entsehen kann). Immer gerne wieder. Klare Empfehlung!
Alexandra Rheiner
Alexandra Rheiner
Ich bin mit dem Wasserbett machen sehr zufrieden, da es extrem leicht aufzubauen ist und nach Eingewöhnungsphase von ca 2 Wochen, den besten Schlaf garantiert. Die Kundenberatung war sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann sich das Bett so gestalten wie man möchte und zu den Preisen ist das wirklich erschwinglich. Immer gerne wieder :)
Melanie Paschall-Schick
Melanie Paschall-Schick

Lesen Sie mehr Erfahrungen unserer Kunden »
Zuverlässiger Anbieter

Neumarkt Galerie
Richmodstr. 6
50667 Köln
Deutschland

Postanschrift (kein Ausstellungsraum)

TrustedShops

Mehr erfahren über Wasserbetten?

Lesen Sie unsere Tipps und Empfehlungen.

  • Beratung: 043 5084739
    An Werktagen von 9:00 - 17:30 Uhr
  • Schicken Sie eine E-Mail
    Innerhalb von 48 Stunden Antwort
  • Facebook-Nachricht
    Innerhalb von 48 Stunden Antwort
  • Chatten Sie mit uns
    An Werktagen von 9:00 - 17:30 Uhr