• 90 Tage Probeschlafen
  • 75.000 zufriedene Kunden
  • Gratis Versand innerhalb der Schweiz
  • 10 Jahre Garantie
  • Über 15 Jahre Erfahrung

Wasserbett Umzug: Mit dem Wasserbett umziehen

Sie haben eine neue Wohnung gekauft oder gemietet. Kartons werden gepackt, Schränke abgebaut. Doch was ist mit dem Wasserbett? Mit einem Wasserbett umzuziehen hört sich sehr schwierig an. Schließlich kann das Wasserbett leicht ein Leck, bekommen oder die Wassermatratze kann so stark beschädigt werden, dass Sie diese ersetzen müssen. Deshalb geben wir Ihnen eine Reihe von Tipps für den Umzug. Sie haben die Wahl, dass Wasserbett selbst in die neue Wohnung zu transportieren oder es transportieren zu lassen.

Inhalt:

  1. Wassermatratze vakuum transportieren
  2. Vorbereitungen
  3. Schritteplan für den Umzug mit Ihrem Wasserbett
  4. Wenn mein Bett beim Umzug kaputtgeht, bin ich dann versichert?
  5. Wasserbett transportieren lassen

1. Wasserbettmatratze vakuum transportieren

Um mit einem Wasserbett umzuziehen, muss dieses vollständig geleert werden. In einer Wasserbettmatratze befinden sich Stabilisierungsmatten, die Ihnen Unterstützung geben und die Bewegung reduzieren. Es ist sehr wichtig, dass diese Stabilisierungsmatten sich beim Umzug nicht verschieben. Wenn Sie sich einmal verschoben haben, können Sie die Wassermatratze wegwerfen, da Sie diese dann nicht mehr gerade hinlegen können.

Um die Wasserbettmatratze zu transportieren, muss die Matratze vakuumgepumpt werden. Dies tun Sie mit einer Wasserbettpumpe. Sie können die Wasserbettpumpe kaufen, aber auch mieten. Verwenden Sie stets eine echte Wasserpumpe, keine Teichpumpe oder etwas Derartiges. So vermeiden Sie, dass die Innenseite sich löst oder das Wasserbett irreparabel beschädigt wird.

Achtung: Lesen Sie auch stets die Gebrauchsanleitung der Wasserbettpumpe.

die umzugskiste

2. Vorbereitungen

Sorgen Sie dafür, dass Sie stets zu zweit sind, um das Wasserbett zu demontieren und zu leeren. Hierfür sind einige Gebrauchsanleitungen nötig, und zu zweit geht dies einfacher als allein.

  • Mieten oder kaufen Sie eine Wasserbettpumpe.
  • Prüfen Sie vorab, ob der Abflussschlauch lang genug ist und bis zum Abfluss reicht. Dies kann der Abfluss der Waschmaschine sein, oder lassen Sie den Schlauch in einer Toilette enden.
  • Seien Sie vorsichtig mit scharfen Gegenständen wie Gürteln, Uhren, Schlüsseln usw.

Mehr lesen im Artikel: Wasserbett entleeren.

3. Schritteplan für den Umzug mit Ihrem Wasserbett

Befolgen Sie die Schritte in der Gebrauchsanleitung, um das Wasserbett leerzupumpen. Beachten Sie beim Umzug mit Ihrem Wasserbett die untenstehenden Tipps.

    • Transportieren Sie das Wasserbett erst, wenn Sie es vakuumgepumpt haben. Auf diese Weise sind Sie sicher, dass die Stabilisierungsmatten sich nicht verschieben.
    • Falten Sie die Matratze so zusammen (versuchen Sie dabei, die Matratze so wenig wie möglich zu falten, gerade so, dass es für den Transport ausreicht), dass sich die Stabilisierungsmatten nicht verschieben können, und transportieren Sie sie vorsichtig.
    • Transportieren Sie die Wasserbettmatratze separat, und stopfen Sie sie nicht zu den restlichen Gegenständen in den Umzugswagen. Sie sollten Sie besser in eine Decke gewickelt separat im Auto transportieren. Legen Sie auch nichts darauf, und sorgen Sie dafür, dass keine scharfen Gegenstände darunter oder daneben liegen.
    • Bewahren Sie die Matratze an einem sauberen, trockenen und dunklen Ort auf, am besten bei Zimmertemperatur. Sorgen Sie dafür, dass keine scharfen Gegenstände auf dem Boden liegen. Lassen Sie die Matratze nie mehr als 3 Monate leer liegen.
    • Überprüfen Sie beim Aufbau des Bettpodests in Ihrer neuen Wohnung, dass Sie keine scharfen Kanten fühlen. Beim Transport kann immer etwas vom Bett beschädigt werden oder ein Splitter oder anderer spitzer Gegenstand kann herausragen.
    • Überprüfen Sie vor dem Füllen der Wasserbettmatratze, ob das Heizelement funktioniert. Wenn das der Fall ist, können Sie es an die richtige Stelle auf dem Bettpodest legen und die Wassermatratze vorsichtig darüber aufrollen oder falten. Lesen Sie vor dem Füllen Ihrer Wassermatratze die Gebrauchsanleitung. Vergessen Sie nicht, nach dem Füllen des Wasserbettes den speziellen Wasserbett-Conditioner hinzuzugeben.
    • Beginnen Sie rechtzeitig den Umzug mit Ihrem Wasserbett. Das Leeren des Bettes, die Demontage, die Fahrt zur neuen Wohnung und der Aufbau sowie das Füllen des Bettes nimmt etliche Stunden Zeit in Anspruch.
    • Umziehen ist außerdem eine gute Gelegenheit, um Ihre Matratze einmal gut mit Wasserbett-Vinylcleaner zu reinigen.

4. Bin ich versichert, wenn mein Bett beim Umzug kaputtgeht?

Nein, Sie sind leider nicht versichert, wenn Sie selbst mit Ihrem Wasserbett umziehen. Wenn Sie einen speziellen Wasserbetten-Service damit beauftragen, sind Sie in den meisten Fällen versichert. Lesen Sie natürlich gut die Bedingungen!

5. Wasserbett transportieren lassen

Wenn Sie selbst mit Ihrem Wasserbett umziehen, sind damit keine Kosten verbunden. Sie können Ihr Bett aber auch transportieren lassen. Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf, und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten unseres Montage- und Umzugsdienstes. Ein professioneller Ab- und Aufbau Ihres Wasserbettes am neuen Standort nimmt Ihnen einen Haufen Sorgen ab. So schlafen Sie nach einem langen Tag herrlich in Ihrem eigenen Bett.

wasserbett umzug

Ihr Wasserbett transportieren zu lassen, kostet etwas Geld, aber hat eine Reihe großer Vorteile:

      • Sie müssen nicht selbst eine Wasserbettpumpe mieten oder kaufen.
      • Die Wassermatratze wird richtig gefaltet, sodass die Stabilisierungsmatten sich nicht mehr verschieben können.
      • Alle Teile Ihres Bettes werden sorgfältig demontiert und transportbereit gemacht.
      • Der Umzugsdienst ist für den Umzug Ihres Wasserbettes verantwortlich.
      • Die Wassermatratze wird auf Beschädigungen, Lecks und Schwachstellen geprüft.
      • Sie sind versichert für den Fall, dass etwas beim Umzug kaputtgeht oder beschädigt wird.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über das Thema Umzug wissen wollen oder unseren Wasserbett-Umzugsdienst nutzen möchten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hinterlasse eine Antwort